NADINE & NIKI - una festa sui prati

Man sieht nur mit dem Herzen gut! Und das ist gut so, denn hätten Nadine & Nikolaus ihrer Ratio vertraut wären sie wohl beim professionellen Umgang geblieben.

"UNSERE HERZEN HABEN SICH SEHR SCHNELL GETROFFEN, AUCH WENN WIR BEIDE ES NICHT GLEICH WUSSTEN"

Menschen die sich im Job kennen lernen ahnen in der Regel nicht dass sie sich später sehr nahe sein werden. Nadine ahnte aber auch nichts, als ihr Nikolaus unvermittelt einen Antrag machte.

„Das war zu Sylvester. Schlag Mitternacht hat er mir den Antrag bei uns auf der Terrasse gemacht. Kein großes Tam Tam … aber sehr sehr schön!“

Die Hochzeit fand in Italien statt. Dafür wurden Familie und Freunde ins idyllische Friaul geladen. In der Nähe von Udine war es eine alte Villa, welche den besonderen Rahmen einer besonderen Verbindung bot und damit dem Motto der Hochzeit una festa sui prati – eine Feier auf der Wiese - mehr als nur gerecht wurde.

„Die schönsten und verrücktesten Tage meines Lebens. Die Zwei-Tages-Feier startete in Udine bevor danach das eigentliche Highlight mit einer sehr intimen und berührenden Hochzeitsfeier und anschließender Villa-Party stattfand.

Dass alles so voller Freude und Liebe, alles so schön und perfekt gewesen ist, war eigentlich ein Wunder, denn ich bekam kurz davor Angina, die Kinder Magen-Darm-Probleme. Sehr toll,… Romy, unsere Kleinste hatte am Tag der Hochzeit 39 Grad Fieber und war den ganzen Tag völlig fertig. Sie schlief auch bei Niki und mir.

Wir haben gefühlte drei Tage nichts geschlafen. Es war also nicht alles eitle Wonne, und dennoch erlebten wir die schönste Feier, die man sich in seinen kühnsten TRÄUMEN nur ausmalen kann.“

Das Kleid von Nadine besticht durch zwei verschieden Arten von Spitze. Dabei wurden am Oberteil florale Elemente, auf Tüll mit Streifenoptik, von Hand aufgearbeitet.

Der angesetzte, knöchellange Spitzenrock ist in der Taille gezogen, der Bortenabschluss an der Länge verarbeitet.

Hochgeschlossen, hinten tiefes Dekolleté. Die strenge Silhouette mit angeschnittenen Ärmeln, ein modisch-sexy Statement einer selbstbewussten und sehr femininen Frau. Ein Hauch Frida Kahlo mit Folk Elementen.

Nadine war in etwa 8 x für Anproben und Besprechungen im Atelier. Gerade weil anfänglich nicht gleich klar war, in welche Richtung sich das Kleidungsstück entwickeln wird, war der Entstehungsprozess, welcher insgesamt rund drei Monate dauerte auch für mich extrem spannend. Wenn man so nette Kundinnen wie Nadine hat, kann man bei der Arbeit die gemeinsame Zeit auch sehr genießen.

♡ Weshalb fiel deine Wahl auf DAS KLEID?

„Marlene, es war mein Traum, ein ganz spezielles Kleid zu haben.

Alle meine Besuche in diversen Brautsaloons führten mich nicht näher an meinen Traum heran. Erst als ich schlussendlich in deinem Atelier reinplatzte, wusste ich es: Das passt!

"MEIN KLEID (WAR UND) IST EINFACH NUR PERFEKT"

Du bist zu jedem Zeitpunkt voll und ganz auf mich und auf meine Ideen eingegangen. Ich hab dir von Anfang an vertraut, und es war klar, dass einfach etwas Besonderes dabei rauskommen wird. Der Prozess, unser Kennenlernen, mein Kleid, all das war eine ganz besondere Erfahrung."

„Das Kleid ist sooooo so schön, individuell, anders, unglaublich schön, es ist einfach genau so geworden, wie ich es haben wollte. Mein Traumkleid.

Es war außerdem aufregend, es bei der Entstehung zu begleiten und dabei auch noch Teil davon sein zu dürfen. Zu sehen, wie viel Liebe und Arbeit und Herzblut drinnen stecken."

Nadine und Niki haben am 25. Mai 2019 in Italien geheiratet.

♡ Alles Liebe zum ERSTEN Hochzeitstag!

BILDER: Tramontinastudio

LOCATION: Villa di Tissano & Osteria al Capello

WEDDINGPLANER: Chapeau


EMPFOHLENE EINTRÄGE

AKTUELLE EINTRÄGE

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

ARCHIV

SCHLAGWÖRTER

FOLGT UNS

REAL BRIDES