Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Maßanfertigung von Braut- und Couturemode oder der Warenversand aus unserem Shop, es braucht Spielregeln, die du hier, in Form unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs), festgeschrieben findest. Sie sollen dir und uns als roter Faden unserer Zusammenarbeit dienen.

 

GELTUNGSBEREICH & ANBIETER

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für:

§ 1 alle Bestellungen, die über die Webseite www.daskleidsalzburg.at getätigt werden

§ 2 Maßanfertigungen im Atelier von

 

DAS KLEID SALZBURG e.U.

vertreten durch die Inhaberin Frau Marlene Scheiber,

Dr.-Franz-Rehrl-Platz 2,

A-5020 Salzburg, Österreich

 

Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sofern du Verbraucher und kein Unternehmer bist.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder der gewerblichen noch der selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

 

§ 1 BESTELLUNG, VERSAND & CO.

 

1.1 VERTRAGSSCHLUSS

Die Warenpräsentation der Webseite stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, über die Webseite Waren zu bestellen.

Ein verbindliches Kaufangebot kann durch Klick im Shop (Warenkorb), per E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Nach Eingang des Kaufangebots erhältst du eine E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir die Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an dich versenden.

Die Zusendung von Farb- und Materialmustern vor Vertragsschluss ist möglich und kann individuell vereinbart werden. Die Ware kann nach Terminvereinbarung direkt bei DAS KLEID Salzburg besichtigt und anprobiert werden (Mustergröße 38). Versand vom Warenmuster  in Größe 38, zur Probe, ist ebenso möglich. In diesem Fall verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 25,00 zuzügl. Versandkosten.

 

1.2 PREISE/VERSANDKOSTEN

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Die Lieferung erfolgt in folgende Länder versandkostenfrei: Österreich und Deutschland.

Sollte deine Wunschdestination nicht aufgelistet sein, kannst du uns gerne kontaktieren. Es könnten Versandkosten anfallen.

 

1.3 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN/BEZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt durch Rechnung per Vorkasse wie in § 2.4 dieser AGBs beschrieben, also per Überweisung. Oder nach Bestellung über den Shop per Kreditkarten- oder PayPal-Zahlung.

Bei unseren Waren handelt es sich nicht um vorgefertigte Waren, sondern um Waren, die speziell nach deinen Wünschen hergestellt werden und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch dich als Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Der Versand der fertigen Ware erfolgt nach Eingang des Rechnungsendbetrages auf unserem Konto und Ablauf der gesetzlichen Rücktrittsfrist laut Konsumentenschutz- sowie des Fernabsatzgesetzes.

 

1.4 RETOUREN/UMTAUSCH

Unsere Kleidungsstücke und Accessoires werden ausschließlich für dich auf Bestellung in unserem Atelier in Salzburg angefertigt. Daher können wir leider keine Rückgabe oder einen Umtausch anbieten.

 

1.5 RÜCKTRITT/WIDERRUF DER BESTELLUNG

Für Rücktritt bzw. Widerruf der Bestellung gelten die gesetzlichen Vorgaben.

Hier (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20008847)

Musterformular f. Widerruf hier (https://www.wko.at/branchen/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/Form-Widerrufsformular-Anhang-I-BGBl_2.pdf)

1.6 LIEFERUNG/EIGENTUMSVORBEHALT

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5-6 Wochen, in der Regel aber schneller.

Der Versand erfolgt ausschließlich über zertifizierte Versandunternehmen oder der Österreichischen Post.

Die Ware wird so schnell wie möglich, nachdem deine Bestellung akzeptiert wurde und Ablauf der gesetzlichen Rücktrittsfrist von 14 Tagen, an die von dir angegebene Lieferadresse geliefert. Die Lieferzeit ist abhängig von der gewählten Versandart und des Lieferorts. Die Waren werden erst versendet, nachdem der vollständige Kaufpreis auf unserem Konto gutgeschrieben wurde.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung unser Eigentum. DAS KLEID Salzburg e.U. trägt die Transportrisiken.

1.7 TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, reklamiere solche Fehler bitte unverzüglich beim Zusteller und nehmt schnellstmöglich Kontakt mit uns auf. Die Verabsäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen.

 

1.8 GEWÄHRLEISTUNG

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Da die Waren individuell und handgefertigt sind und jedes Accessoire ein Unikat ist, ist eine geringe Abweichung der angegebenen Maße möglich. Diese Abweichungen sind in der Regel unerheblich und stellen keinen Mangel dar. Lediglich tatsächliche Fertigungs- oder Materialfehler stellen einen entsprechenden Mangel dar, der zur Ausübung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte berechtigt. Bitte beachte, dass die Farben vom Modellbild in Nuancen von der tatsächlichen Ware abweichen können und somit keinen Mangel darstellt.

 

1.9 DATENSCHUTZ

Die für deine Bestellung bzw. Reservierung maßgeblichen personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zum Zweck der Durchführung des Vertrages sowie zur Wahrung berechtigter Interessen erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert.

 

1.10 ANWENDBARES RECHT

Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt österreichisches Recht. Gerichtsstandort LG Salzburg.

 

1.11 SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

§ 2 MASSANFERTIGUNGEN

 

2.1 ERSTGESPRÄCH

Das unverbindliche Erstgespräch ist kostenlos und dient als Basis für das maßgeschneiderte Angebot.

 

2.2 VERTRAGSSCHLUSS/KOSTENVORANSCHLAG

Für die Erstellung eines ersten Angebotes werden 150,00 € verrechnet. Bei Auftragserteilung werden diese gutgeschrieben.

Der Kostenvoranschlag ist ein kalkulierter Wert und kann variieren. In der Regel nicht mehr als bis zu 20 Prozent nach oben oder unten. Der errechnete Wert richtet sich nach dem beschriebenen Entwurf und der vorgeschlagenen Materialauswahl. Auf Wunsch gibt es auch gerne Zwischenrechnungen, damit du einen besseren Überblick der Kosten hast.

2.3 RÜCKTRITT

Es kann vorkommen, dass du deine Meinung änderst. In diesem Fall würden die bis dahin entstandenen Kosten verrechnet und gegebenenfalls der Restbetrag der Anzahlung rückerstattet.

2.4 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Auftrag gilt nach Eingang einer Anzahlung von 50 % des kalkulierten Preises als erteilt. Erst danach kann mit dem Fertigungsprozess begonnen werden.

Vor Abholung deines Kleides ist der Restbetrag in bar oder als Überweisung fällig. Dein Kleid sowie alle weiteren Accessoires verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von DAS KLEID Salzburg e.U.

Für die An- und Restzahlung erhält du eine Rechnung. Die Beträge sind bitte unter Angabe des Vor- und Nachnamens sowie der jeweiligen Rechnungsnummer auf folgendes Konto anzuweisen:

 

Bank:                  Raiffeisenbank Salzburg-Maxglan

Kontoinhaber:   DAS KLEID SALZBURG  e.U.

IBAN:                AT78 3505 4000 0010 6211

BIC:                   RVSAAT2S054

 

2.5 ZUSÄTZLICHES/UNVORHERGESEHENES

Für etwaige vertiefende Designberatungen, hinsichtlich Materialauswahl und Stil während der Anfertigung, werden bis zu 250,00€ verrechnet. Das ist manchmal notwendig, um deinen Typ perfekt unterstreichen zu können, damit du dich an deinem Tag rundum wohlfühlen kannst. Diese Kosten sind im Angebot nicht miteinkalkuliert und werden wirklich nur nach Bedarf verrechnet. Zusätzliche Änderungen an deinem Kleidungsstück, welche von Angebot und Entwurf abweichen, werden zusätzlich (á EUR 54) verrechnet.

 

2.6 ABLAUF/ANPROBE

Für Anproben werden - je nach Modell - drei bis sieben Termine notwendig sein. Bitte plane genügend Zeit ein, damit ein perfektes Kleidungsstück entstehen kann. Die Anproben werden jeweils eine Stunde dauern. Sollten darüber hinaus Anproben betreffend der Passform notwendig sein, werden diese nicht verrechnet.

Für Termine im Atelier würde ich dich bitten, maximal einen Herzensmenschen mitzubringen. Wenn dein Kleid fertig ist, dürfen natürlich deine Liebsten gerne mitkommen.

 

2.7 RETOUREN/UMTAUSCH

Maßkleider können nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden, zudem sind Nacharbeiten, nach Übernahme deines Kleidungsstückes, im Preis nicht inkludiert.

 

2.8 ANGEBOTSGÜLTIGKEIT

Nimm dir Zeit. Ein Angebot ist für dich 4 Wochen gültig (Angebotsdatum).

2.9 STUNDENSATZ/PREISE

Preise richten sich nach dem Aufwand und werden nach dem Stundensatz (á EUR 54) verrechnet.

Die unter §2 und im Angebot genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

... und jetzt ...

  LET´S GET MARRIED!