STEPHANIE & MANUEL - dein Lächeln verdreht Köpfe

Die heutige Lovestory kommt abermals aus dem schönen Tirol, und erzählt die Geschichte von Stephanie und Ihrem Manuel.

„DURCH DICH ÄNDERT SICH DER BLICK AUF ALLES, DENN DEIN LÄCHELN VERDREHT KÖPFE." - Fiva -

Die Beiden kennen sich schon eine gefühlte Ewigkeit, so lange, dass es durchaus plausibel erscheint wenn Manu davon erzählt er hätte damals seiner Mama von diesem einen besonderen Mädchen berichtet, jenes besondere Mädchen welches er doch irgendwann mal heiraten wollen würde.

Das Stephi eine ganz Besondere ist wusste Manu natürlich schon immer und sie wurde und wird auch nicht müde ihm fast täglich den Beweis dafür zu liefern, aber als ihm seine Stephi einen Heiratsantrag machte war selbst er extrem verblüfft.

"Ich überraschte ihn eines Tages während dem Brunch bei uns zuhause.

Ein kleiner Ring aus Kunststoff, ich sah ihn an und fragte einfach.

Etwas verdutzt, aber er sagte sofort JA!

Ich wusste schon immer, dass ich auf Manu zugehen muss und was soll ich sagen, i just did it, denn er zeigte mir was Liebe und Zusammenhalt bedeutet, hatte ich doch bis zu diesem Zeitpunkt rund um mich einige nicht sehr glückliche Beziehung erleben müssen."

"DURCH MEINEN MANN HABE ICH ERFAHREN WAS EINE GLÜCKLICHE BEZIEHUNG BEDEUTET."

"Geheiratet haben wir erst um Einiges später, nach zwei wundervollen Kindern im Jahr 2017. Im kleinen Kreis, mit unseren engsten Freunden und Verwandten in Innsbruck verbrachten wir einen super-schönen entspannten Tag. Dank der perfekten Organisation meiner lieben Schwester, die auch meine Trauzeugin war, konnten Manu und ich den Tag wirklich genießen.

Es waren fast alle Menschen die uns wichtig waren - und sind - dabei.

So kam eine Freundin extra hochschwanger aus Italien und die über 90jährige Oma und die Großtante durften natürlich auch nicht fehlen. Dafür bin ich heute noch sehr dankbar.“

Stephi hat sich für ein sehr elegantes und doch unaufdringliches Kleid entschieden. Ein wenig 70ties und trotzdem top-modern besticht es durch eine zeitlos-schöne gehäkelte Baumwollspitze mit fließender Silhouette, wobei das hochgeschlossene Oberteil mit Stehkragen und langen Ärmeln ihren natürlichen Typ in besonderer Weise unterstreicht. Das Rückenteil schließt eine Knopfleiste und der knöchellange Rock aus Seidenchiffon wurde plissiert.

Wäre dieses Outfit ein Buch wäre wohl der passende Footer in dieser Geschichte der Schuh von Harriet Wilde in Peony-Optik.

♡ Weshalb fiel deine Wahl auf DAS KLEID?

„Ich wollte kein „klassisches Hochzeitskleid“ und hatte meine Vorstellungen, wie das Kleid ausschauen soll… es war unmöglich es genau so wie in meiner Vorstellung irgendwo im Laden zu finden. Jemand hat mir dann empfohlen das Kleid schneidern zu lassen. So kam ich auf dich und ich habe es keine Sekunde bereut ;) Ich habe mich gleich gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Das finde ich extrem wichtig, gerade bei einem Hochzeitskleid. “

"ICH BIN IMMER NOCH SO HAPPY MIT MEINEM KLEID"


Stephi und Manu haben am 27. Mai 2017 in Innsbruck geheiratet.

♡ Alles Liebe zum ZWEITEN Hochzeitstag!

BILDER: Stefanie Fiegl Photography

BLUMEN: Alexandras Deko Floristik

HAARE: Friseurhandwerk Birgit

LOCATION: Lichtblick/360 Grad

MAKE UP: Anna Kopp Kosmetik

MUSIK: Ziergarten - Kathrin Wagner und Chris Vano, DJ Stereopan

TORTE: Munding Innsbruck

ANZUG: Hafton Clothing, Salzburg

EMPFOHLENE EINTRÄGE

AKTUELLE EINTRÄGE

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

ARCHIV

SCHLAGWÖRTER

FOLGT UNS

REAL BRIDES