STEFANIE & DOMINIK - Something old, something new, ...

15.10.2018

 

In jenem Dorf aus dem die Protagonisten des heutigen Love Letter kommen kennt annähernd jeder jeden. Auch Stefanie und Dominik kennen sich schon seit Kindergartentagen und insgeheim wusste Stefanie dass sie ihren Dominik irgendwann mal heiraten will.

Richtig erwischt hat es die Beiden beim Ausgehen. Als sie eines Tages aufeinandertrafen waren sie sich zumindest schon mal bei der Auswahl des Lokals geschmacklich einig.

 

 

„LIEBE IST, WENN AUS UNSERN HERZEN FUNKEN SPRÜHEN, UND WIR UNS OHNE EINEN TROPFEN ALKOHOL BETRUNKEN FÜHLEN."

 

„Als Domi am Weihnachtstag, vor der gesamten Familie, plötzlich und ohne jede Vorwarnung auf die Knie fiel, wusste ich nicht wie mir geschieht.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Familie und Freunde sind uns sehr wichtig, darum haben wir auch Zuhause geheiratet und ganz in der Nähe, im Lärchenhof in Erpfendorf, gefeiert.

Es war ein wunderschönes Herbst-Fest an das wir gemeinsam immer wieder gerne zurückdenken."

 

 

 

 

 

♡ Weshalb fiel deine Wahl auf DAS KLEID?

 

„Ich hatte mir fest in den Kopf gesetzt das Hochzeitskleid meiner Mutter bei meiner Hochzeit zu tragen! Es sollte genau dieses Kleid sein und kein anderes, aber doch irgendwie moderner und cooler,...

Nachdem ich dich, liebe Marlene, schon länger kenne, dachte ich mir, wer wenn nicht du sollte das schaffen?! Du hast ein großes Talent und machst deine Arbeit mit so viel Freude und Liebe, da kann nur etwas Wunderbares dabei heraus kommen!  Ich hab mich wunderschön gefühlt! “

 

 

„DU HAST ES GESCHAFFT, DASS MEIN HOCHZEITSKLEID ZWAR NOCH DAS KLEID MEINER MUTTER WAR, ABER DARAUS AUCH MEINES WURDE -

EINES DAS PERFEKT ZU MIR PASST. "

 


Das Kleid von Steffis Mama wurde komplett zerlegt, neu zugeschnitten und auf Steffis Figur und Vorstellungen angepasst. So wurde aus dem Kleid mit der Geschichte von Steffis Mama ein neues Kleid, bereit für eine neue Geschichte.

Verarbeitet wurde dabei feinste Doupionseide in der Farbe Ivory. Der Rock wurde bewusst in A-Linie gehalten und die kurze angeschnittene Schleppe spielte perfekt darauf. Das figurbetonte Oberteil aus Guiperespitze wurde mit 3/4 Ärmel versehen. Der runde und mit Bortenabschluss verzierte Ausschnitt formte ein modernes und schönes Dekolleté. Das Highlight war der offenen Rücken.

 

 

 

Geheiratet haben Steffi und Dominik am 15. Oktober 2016 in ihrer Heimatgemeinde, Waidring in Tirol.

 

♡ Alles Liebe zum ZWEITEN Hochzeitstag!

 

 

 

 

 

 

 

BILDER: fabelhafte Welt Fotografie

HAARE & MAKE UP: Salon Sabine

MUSIK: Brennholz

RINGE: Goldschmiede Wimmer


 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

HAUTE COUTURE AUSTRIA AWARD 2018

October 30, 2018

1/3
Please reload

EMPFOHLENE EINTRÄGE

AKTUELLE EINTRÄGE