1/11

J´ADORE OR

Inspiriert durch die Mode der 1940er- und 50er-Jahre fertigte DAS KLEID aus zehn Meter Seidentaft und fünf Meter mit Perlen und Pailletten bestickter Haute-Couture-Spitze in etwa 100 aufwendigen Handarbeitsstunden eine elegante und zugleich glamouröse Robe für den Haute Couture Austria Award 2014.

 
In den verzaubernden Räumlichkeiten vom Schloss Leopoldskron, nur wenige Wochen nachdem Karl Lagerfeld seine Metiers d'Art Show von Chanel präsentierte, hatten wir mit diesem Kleid ein Fotoshooting der besonderen Art!

J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG
J´ Adore Or - DAS KLEID SALZBURG

Fotos: Gregorz Lenart

Model: Eva Reitsperger
H&M: Marliesa Hagn
Schmuck: Senga Smas Jewels
Cleverly und Kleiner Stern kümmerten sich um die "Kleinen Stars"